Organspende und Transplantationsmedizin: Ein Problem für deutsche Muslime?

Inhalt: Über Transplantationsmedizin, Formen der Organspende und Todeskriterien wird in Deutschland umfänglich diskutiert. An dieser Diskussion beteiligen sich auch Muslime und islamische Verbände. Während die meisten Muslime in Deutschland meist kaum Bedenken gegen die Spende und Transplantation von menschlichen Organen haben, wird die Diskussion in islamischen Staaten zum Teil sehr heftig geführt. In dem Beitrag werden grundlegende Positionen in der islamischen Debatte vorgestellt und praktische Herausforderungen dargestellt, die sich für deutsche Krankenhäuser ergeben. PDF