Brüder im Islam – auch bei Organversagen

Organhandel und Transplantationstourismus sind heute in Pakistan verboten, dennoch berichten die Medien regelmäßig über illegale Operationen. Die Meldungen kommen meist aus der pakistanischen Provinz Punjab, die durch feudale Strukturen und Armut der Bevölkerung geprägt ist. Pakistan will das florierende Geschäft mit Transplantationen eindämmen. Ärzte und Abgeordnete leisten Widerstand. Beide Seiten argumentieren mit der Scharia.